Neuigkeiten von der Tijdgeest

Zum 111. Geburtstag bekommt die Tijdgeest ein neues Beisegel. Liebevoll der Affe genannt und als Zwischenstagsegel gehisst, ergänzt es die Segelgarderobe unserer alten Dame perfekt!

Mit Fachmannschafft und Geschick hat sich Patrick von PJ Jachtbetimmerung dem Steuerrad gewidmet. So kann das Ruder wieder stolz geführt und eine schöne Kulisse für viele Fotomomente werden.

Mitte März werden die Masten wieder platziert, auch die Wanten und das laufende Gut werden erneuert. Alle Holzblöcke werden restauriert und

in Leeuwarden ist die Tijdgeest bei Herrn "Van der Werff" in den besten Händen. Seinen zutrefflichen Namen trägt er nicht umsonst.

In diesem Winter werden wieder viele Unterhaltsarbeiten ausgeführt. Anfang Dezember werden zuerst die Masten gezogen. Dafür kommt extra für uns

Am letzten Novemberwochenende ging es mit 24 fröhlichen Herbstseglern an Bord gemütlich zu. Eine leichte Brise brachte die Tijdgeest unter Segeln nach Terschelling.

der Herbst ist da! Auch in diesem Jahr ist die Tijdgeest wieder bis Anfang Dezember unter Segeln

Komm auch an Bord und erlebe eine tolle Zeit unter Segeln!

Das Generationensegeln mit CleverJugend war wieder einmal

Treffer 1 bis 9 von 66