Neuigkeiten von der Tijdgeest

Die Tijdgeest hat schon in alten Zeiten die Wasserwege der Niederlande befahren, nicht nur das Wattenmeer, auch Flüsse, Kanäle und Seen gehörten schon von jeher zu den Fahrgebieten des Klippers. Auf d

Diesen Winter wurden die Segel auf der Tijdgeest nur kurz eingemottet. Die letzten Glühweinsegler der alten Saison gingen am 2. Dezember von Bord, die ersten Segler der neuen Saison werden am 16. März

Geburtstagsfeier unter Segeln! Die Zeitgeister gratulieren ganz herzlich und bedanken sich für die Einladung zum Geburtstagstörn! Sie gingen mit Stefan und seiner großen, fröhlichen Geburtstagsgesells

Für aktive Geocacher bietet eine Segelreise von Insel zu Insel und von Stadt zu Stadt ein abwechslungsreiches Programm.  Mittlerweile navigiert Wijnand, Euer Skipper auf der Tijdgeest, nicht mehr

Für aktive Geocacher bietet eine Segelreise von Insel zu Insel und von Stadt zu Stadt ein abwechslungsreiches Programm.  Mittlerweile navigiert Wijnand, Euer Skipper auf der Tijdgeest, nicht mehr

Das Tijdgeest-Team ruft zum großen Fotowettbewerb „Die Jahreszeiten“ auf. In den Kategorien Frühling, Sommer, Herbst & Winter wird das beste Bild gekrönt.

Die Tijdgeest ist wieder unterwegs!Mit unseren ersten Gästen der Saison, einer netten Firmgruppe aus dem Oldenburger Raum, sind wir nun schon zwei Tage unterwegs auf dem Wattenmeer. Gestern ging

Das Eis auf dem IJsselmeer ist in Bewegung und in der letzten Woche hat der Wind dafür gesorgt, dass die Eisschollen Richtung Hindeloopen gedrückt werden.

Das Eis schmilzt und die Tijdgeest liegt wieder schaukelnd im Wasser. Leider hat der Frost nicht für eine Elfstädtetour gereicht. Die kalte Zeit war doch einfach zu kurz.