Neuigkeiten von der Tijdgeest

Saisonstart 2022

-mit Wind in den Segeln und Sonne im Herzen!Am 5. April in aller Frühe, als Stavoren noch schläft, legt die Tijdgeest los.

Segelsetzen im Morgengrauen, stürmische Winde und kleine Flauten, dicke Wellen und chillige Zeiten im Klüvernetz...viele Erlebnisse, Herausforderungen, viel Entspannung, viele Begegnungen. Vor allem Gemeinschaft- Danke an die erste Crew2022! Es ist toll, wieder zusammen unterwegs zu sein!